Atelieranbau in Pullach

Sanierung, Umbau und Erweiterung eines 3-Familienhauses aus den 30-er Jahren -Neubau / Anbau eines 2- geschossigen Ateliergebäudes in Holzbauweise.

Bauherr:
A + A Hein-Hoefelmayr

 









Konzept und Gestaltung:
Der in Holzrahmenbau erstellte Anbau erstreckt sich über 3 Ebenen und setzt sich in seinem Erscheinungsbild als leichter Holz- / Glasbau deutlich vom bestehenden massiven Kubus ab. Man lässt dem alten Gebäude den Vortritt und versucht seine geschlossene Form zu bewahren. Die Zäsur zwischen Alt und Neu wird bewusst betont.

Projektdaten:
Bauzeit: 1997-98
Baukosten: (Kgr.3+4) ca. 400.- DM / m3